Präparate australischer Vögel

Beschreibung

Vogelpräparate (Polytelis melanura) auf Holzsockel;
Die Präparate gehören zu einer Kollektion von ursprünglich 336 Vögeln, die 1843 von den zwei Dresdner Missionaren Christian Gottlob Teichelmann (1807-1888) und Clamor Wilhelm Schürmann (1815-1893) zusammen mit einigen Säugetieren und Reptilien, Insekten sowie ethnografischen Gegenständen aus Süd-Australien an die Naturforschende Gesellschaft des Osterlandes zu Altenburg geschickt wurden.
Vogelpräparate (9157, 9208) aus der Sammlung von Missionar Teichelmann in Adelaide (Australien) von 1843
Vogelpräparate (9157, 9208) aus der Sammlung von Missionar Teichelmann in Adelaide (Australien) von 1843
Abb.: Ebhardt, Lutz
CC BY-NC 4.0